Strohpellets - Nachwachsende Rohstoffe

Nachwachsender Rohstoff
Herstellung Strohpellets
Heizwert

Bei den Strohpellets handelt es sich um einen Stoff aus dem Bereich erneuerbare Energien. Das heißt, Stroh ist ein nachwachsender Rohstoff. Die im Stroh vorhandene Energie wie, Aufsaugen von Feuchtigkeit, Hitzeentwicklung beim Verbrennen und Nährboden für Pilze wird optimal genutzt. Konkrete Zahlen ergeben, dass für die Herstellung einer Tonne Strohpellets ein ungefährer Stromverbrauch von 150 kWh vorliegt.